Archimandrit Iosif

Archimandrit Iosif
Dekan des westlichen Kreises der Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche, Vorsteher der russisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Aachen.


Adresse:
Haselholzerweg. 14
52074, Aachen

Теl.: (0241) 979 09 19

Erteilung der Mönchweihe:
Schleier - 25.03.1971

Chirotonien:
Diakonweihe - 17.04.1971
Presbyterweihe - 30.04.1972

Auszeichnungen:
1972 - Fingerkreuz
1976 - Hegumen (der Obere)
1977 - Verdienstorden der Jerusalemer Kirche mit einem Teilchen
Lebensspendenden Kreuzes Gottes
1980 - Archimandrit (Abt)
1989 - Patriarchalurkunde
1989 - Orden des heiligen Daniel von Moskau, III. Grades
1994 - Orden des heiligen Daniel von Moskau, II. Grades
1995 - Prämienjubiläumskreuz zum 50. Jahrestag der Außenabteilung für Kirchenbeziehungen
2002 - Rechtserteilung für die Abhaltung der Göttlichen Liturgie mit der geöffneten heiligen Pforte bis zum cherubinischen Choral
2007 - Rechtserteilung für die Abhaltung der Göttlichen Liturgie mit der geöffneten heiligen Pforte bis zum Vaterunser

Akademische Grade:
Doktor der Theologie (Moskauer Geistliche Akademie)